Fragen an Candy
Zurück zum Blog

Vatertag: Ideen für kreatives Basteln

Vatertag: Ideen für kreatives Basteln

Der Vatertag ist jedes Jahr für Kinder eine gute Gelegenheit, sich einmal für alles zu bedanken, was Papa täglich für sie tut.

Dieser Artikel enthält einige Tipps für einen gelungenen Vatertag und kreative Bastelarbeiten, mit denen Kinder selbst kleine Geschenke erstellen können. Diese Bastelideen können die Kleinen ganz leicht nachmachen und sorgen gleichzeitig für eine schöne Erinnerung.

Briefbeschwerer aus Steinen

Ein Briefbeschwerer aus Steinen ist ganz schnell und einfach gebastelt. Den Kindern macht es Spaß, draußen an der frischen Luft nach dem benötigten Bastelmaterial zu suchen.

Zubehör und Arbeitsschritte

Mit wenigen Dingen ist im Handumdrehen ein hübsches Geschenk gebastelt:

● Alles was man braucht, sind große Steine, am besten glatte Kieselsteine,

● Tempera oder Acrylfarben,

● Pinsel in verschiedenen Größen.

Im ersten Schritt muss ein Stein ausgesucht werden, der schwer genug und so glatt wie möglich ist. Mit einem Bleistift auf die glatte Fläche ein Gesicht vorzeichnen, das ruhig so aussehen kann wie Papas Gesicht. Mit Pinsel und Acrylfarben ausmalen.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, Papas Gesicht mit unterschiedlichen Materialien nachzubilden, die auf den Stein geklebt werden. Dies können sein:

● Knöpfe für die Augen.

● Wolle für die Haare.

● Ein weiterer kleiner Stein für die Nase.

● Eisendraht für eine Brille und vieles mehr.

Als lustiger Zeitvertreib können auch Briefbeschwerer mit dem Konterfei aller Familienmitglieder gebastelt werden.

Häuschen mit Fotos aller Familienmitglieder

Diese Bastelarbeit ist perfekt für Kinder, die gerne zeichnen und ausmalen.

Mit unseren Basteltipps entsteht ein Häuschen mit Fenster, in die Fotos der Familienmitglieder geklebt und Zeichnungen oder Glückwünsche geschrieben werden können.

Zubehör und Arbeitsschritte

● Papier

● Filzstifte

● Schere oder Cutter

● Fotos oder Bilder

Auf ein Papier ein klassisches Haus mit Spitzdach zeichnen. Tür und Fenster, am besten eins für jedes Familienmitglied aufzeichnen. Im Anschluss kann das Häuschen nach Herzenslust ausgemalt und verziert werden. Die Fenster mit Hilfe eines Erwachsenen mit einem Cutter so ausschneiden, dass Fensterläden entstehen.

In jedes Fenster ein Foto, ein Bild oder Glückwünsche kleben. Ein nettes Geschenk und eine schöne Erinnerung an diesen Tag.

15/03/19