Fragen an Candy
Zurück zum Blog

Fragen Sie sich, wie Sie Teller und Besteck in der Spülmaschine desinfizieren können?

Desinfizieren von Geschirr mit der Spülmaschine

Um Ihr Geschirr zu desinfizieren, ist die Spülmaschine der Schlüssel: Hohe Temperaturen und geeignete Wartung sind das Geheimnis für sauberes, hygienisches Geschirr.

 

Es ist sehr wichtig, die Hygiene und Sauberkeit von Tellern, Besteck und Gläsern zu gewährleisten, um die Vermehrung von Bakterien und potenziell schädlichen Mikroorganismen zu vermeiden: Während sich beim Spülen mit der Hand diese Mittel in Schwämmen und Tüchern entwickeln können, kann die Spülmaschine hygienischere Ergebnisse garantieren. Also, wie desinfiziert man Geschirr in der Spülmaschine? Und wie kann man die Spülmaschine selbst desinfizieren?

 

Tipps zur Desinfektion von Geschirr in der Spülmaschine

Haben Sie jemals versucht, Geschirr mit der Hand bei einer Temperatur von mehr als 60°C zu waschen? Sicherlich nicht, denn dann hätte man sich selbst zumindest verbrannt. Geschirrspüler hingegen können diese Temperatur erreichen und somit äußere Substanzen und Bakterien eliminieren und damit Ihr Geschirr desinfizieren. Selbst wenn Sie kürzere und schnellere Spülgänge verwenden, kann der Geschirrspüler viel höhere Temperaturen erreichen, als Ihre Hände vertragen.

 

Hohe Temperaturen zusammen mit einem speziellen Fettlöser, gelöst in kleinen Mengen Wasser, sorgen für saubere und hygienische Teller, Besteck und Gläser. Für beste Ergebnisse, denken Sie daran, Ihre Teller und Geschirr richtig zu anzuordnen, so dass diese die Mischung aus Wasser und Reinigungsmittel erreicht und somit perfekt gereinigt werden können.

 

Fragen Sie sich, wie man die Spülmaschine desinfiziert?

 

Sie fragen sich, wie man die Spülmaschine verwendet,  um hygienische Teller und Besteck zu haben? Es ist wichtig, die Bedeutung der Pflege nicht zu unterschätzen. An erster Stelle steht die Pflege des Filters der Spülmaschine - bei unseren Geräten müssen Sie den Filter jedoch nicht bei jeder Benutzung der Spülmaschine reinigen, da der Filter selbstreinigend ist.

 

Und wenn wir schon beim Thema Filter sind: Der selbstreinigende Dreifachfilter aus Edelstahl von Candys Brava Smart Touch Geschirrspüler verfügt über einen internen Mikrofilter, der immer sauberes Wasser in jeder Phase des Spülvorgangs liefert. Die antibakterielle Funktion sorgt für ein höheres Maß an Hygiene und reduziert so Bakterien 24 Stunden nach Gebrauch deutlich. Darüber hinaus verfügen die Smart Touch-Modelle der Brava Spülmaschine einen 75°C Desinfektionszyklus, der 140 Minuten dauert und ideal ist, um Geschirr, Pfannen und Babyflaschen zu sterilisieren.

 

Denken Sie auch daran, die Spülmaschine mindestens einmal im Monat leer laufen zu lassen, die höchste Temperatur zu wählen und mit Weinessig das Innere, die Abflüsse und die Rohre zu entfetten. Wenn Sie Ihre Spülmaschine häufig verwenden, können Reinigungsmittelreste und andere Ablagerungen leicht mit unserem Care + Protect Produktkit entfernen, das eine gründliche Reinigung des Innenraums ermöglicht und vor Kalkablagerungen schützt.

 

Wenn Sie diesen einfachen Tipps befolgen, können Sie hervorragende Ergebnisse erzielen, nicht nur in Bezug auf die Sauberkeit Ihrer Spülmaschine, sondern auch in Bezug auf die Hygiene Ihres Geschirrs.

 

08/04/20
Kategorien: