Fragen an Candy
Zurück zum Blog

Mikrowelle: tipps und tricks für eine alternative verwendung der unterschiedlichen programme

Mikrowelle: tipps und tricks für eine alternative verwendung der unterschiedlichen programme

Mikrowellen sind kompakt, praktisch und einfach zu bedienen, und wer einmal eine gehabt hat, hält sie im täglichen Haushalt für unentbehrlich. Sie ist nicht nur ideal geeignet, um Essen bei Überstunden im Büro aufzuwärmen oder um Tiefgefrorenes in kurzer Zeit aufzutauen (wenn beispielsweise spontan Besuch kommt), sondern Mikrowellen lassen sich auch zu alternativen Zwecken genauso effektiv einsetzen.

Hier finden Sie ein paar, die Candy für Sie ausgewählt hat!

Knoblauch schälen

Um Knoblauch schnell und einfach zu schälen, ohne ihn anzufassen, Knoblauchzehen einfach 20 Sekunden bei mittlerer Stärke in einen Behälter in die Mikrowelle geben. Danach lässt sich die Haut ganz einfach abziehen, ohne dass die Finger unangenehm riechen.

Mehr Saft

Damit Sie aus Ihren Zitrusfrüchten noch mehr Saft herausholen können, legen Sie diese vor dem Auspressen 20 Sekunden bei 500 Watt in die Mikrowelle. Heraus kommt viel mehr Saft und sie lassen sich leichter auspressen.

Zwiebeln schälen ohne Tränen

Es gibt einen Trick, wie Sie Tränen beim Schneiden von Zwiebeln vermeiden können. Legen Sie die Zwiebeln 30 Sekunden bei 500 Watt in die Mikrowelle. Dann herausnehmen und schneiden... Und Sie müssen garantiert nicht weinen!

Trocknen von Kräutern

Sie mögen Kräuter und haben welche auf dem Balkon oder im Garten? Legen Sie die gezupften, gewaschenen und abgetrockneten frischen Kräuter auf eine Mikrowellenpfanne und lassen Sie dabei die Mitte frei. Schalten Sie die Mikrowelle drei Minuten bei 950 Watt ein und wenden Sie die Blätter alle 30 Sekunden. So können Sie Ihre Kräuter ganz einfach zu Hause trocknen.

Tomaten schälen

Tomaten waschen und abtrocknen. Stielansätze entfernen und Tomaten oben kreuzförmig einschneiden. Legen Sie die Tomaten 20 Sekunden bei 500 Watt auf eine Platte in die Mikrowelle. Bei den lauwarmen Tomaten lässt sich die Haut ganz einfach abziehen!

Schneidbretter desinfizieren

Ihre Schneidbretter können Sie ganz einfach desinfizieren, indem Sie sie nach Gebrauch mit einer halben Zitrone einreiben und in der Mikrowelle bei 750 Watt eine Minute lang erhitzen.

Raumduft für Ihr Zuhause

Zwei geviertelte Zitronen und zwei in Spalten geteilte Orangen, Gewürznelken und Zimt in eine Schale mit kochendem Wasser geben. Mikrowelle bei höchster Stärke 5 Minuten lang laufen lassen. Schale sofort entnehmen und als Raumduft ins Zimmer stellen.

Diese und viele andere Tricks finden Sie in der Candy simply-Fi App, die direkt mit unseren Mikrowellenöfen aus dem Cook In App-Sortiment verbunden ist.

07/10/19
Kategorien: