Fragen an Candy
Zurück zum Blog

Induktionsherd: so nutzen sie ihn richtig

So benutzen und pflegen Sie Ihr Induktionskochfeld richtig

Folgendes sollten Sie für einen richtigen Einsatz Ihres Induktionsherdes und für seine saubere Pflege wissen.

 

Das Induktionskochen hat unsere Art der Zubereitung revolutioniert und den klassischen Gasherd durch eine neue innovative Technologie verdrängt, die Elektrizität und Magnetismus beim Garen zu maximaler Leistung kombiniert. Aber wie verwenden wir den Induktionsherd richtig? Und wie wird er richtig gereinigt und gepflegt, damit er lange hält? Lesen Sie den Artikel mit einigen Tipps, die die Candy Kochprofis täglich anwenden.

 

Die richtigen Töpfe und Pfannen

Die richtigen Kochtöpfe für das Induktionskochfeld müssen sorgfältig ausgewählt werden. Nicht alle Töpfe und Pfannen sind für diese Technologie geeignet. Es sollten nur solche mit einem Boden aus Eisen verwendet werden. Die meisten Behälter aus Stahl sowie gusseiserne Töpfe und Pfannen sind daher geeignet. Vor kurzem wurden neue Symbole eingeführt, die angeben, ob die Kochutensilien für die Induktionsfläche geeignet sind. Das Induktionskochfeld funktioniert auch mit den herkömmlichen Espressokannen. Achten Sie trotzdem auf das richtige Material: Sie müssen aus Edelstahl sein, um mit Induktionsenergie verwendet werden zu können.

 

So reinigen Sie das Kochfeld

Man weiß aus Erfahrung, dass beim Kochen nicht alle Verschmutzungen identisch sind. Damit das Kochfeld Ihres Induktionsherds nicht beschädigt oder zerkratzt wird, sollten Sie einige wenige Dinge beachten. Trockene Verschmutzungen können routinemäßig mit einem feuchten Küchentuch abgewischt werden. Nehmen Sie ein feuchtes Tuch (idealerweise aus Mikrofaser) oder einen weichen Schwamm und wischen Sie das Kochfeld vorsichtig ab. Trocknen Sie es im Anschluss mit Küchenpapier oder mit einem Geschirrtuch ab. Verschüttetes kann zwar nicht in das Glas eingebrannt werden, sollte jedoch direkt entfernt werden, sofern das Kochfeld ausgeschaltet und kalt ist. Nehmen Sie für die Reinigung von Fett- und Ölflecken ein mildes Reinigungsmittel: Geben Sie einen Tropfen auf einen feuchten Schwamm und verreiben Sie es vorsichtig. Dann mit einem feuchten Tuch abwischen und abtrocknen. Für hartnäckige Verschmutzungen sollten Sie einen speziellen Schaber für Induktionskochfelder zusammen mit einer Mischung aus Essig und Natron verwenden.

 

Entscheiden Sie sich für das ideale Produkt

Sie haben noch kein Induktionskochfeld? Sie wissen nicht, welches für Ihre Küche geeignet ist? Entscheiden Sie sich für das Candy Induktionskochfeld, das mit der simply-Fi-App verbunden ist, und freuen Sie sich über eine einfache Zubereitung und schnelle und effektive Reinigung!

06/04/20
Kategorien: