Fragen an Candy
Zurück zum Blog

Vier Gründe für einen Smart Steam-Ofen mit Pyrolyse-Funktion

Vier Gründe für einen Smart Steam-Ofen mit Pyrolyse-Funktion

Der Candy Smart Steam-Ofen

Wir freuen uns, Ihnen den Smart Steam-Ofen von Candy vorstellen zu können. Den ersten vernetzten Backofen mit Dampfgarfunktion. Er ist extrem einfach zu bedienen, lässt sich leicht reinigen und kann viele alltägliche Mahlzeiten schneller zubereiten als ein herkömmlicher Backofen. Aber das ist noch nicht alles! Lesen Sie weiter, um mehr über die Highlights der einzelnen Funktionen zu erfahren.

1. Er ist ideal zum Garen vieler Lebensmittel geeignet

Mit der Dampffunktion können Gemüse, Fisch und Fleisch gegart werden. Außerdem liefert der Smart Steam beste Ergebnisse bei Backwaren, die aufgehen müssen, wie z. B. selbstgebackenes Brot, Pizza oder Focaccia, die außen knusprig und innen weich sind.

2. Lässt sich einfach bedienen

Sie brauchen nur etwas Wasser in den Behälter zu füllen, eine der vier Dampffunktionen auszuwählen und die Starttaste zu drücken. Das Wasser verdampft und der Garvorgang beginnt. Einfacher geht es wirklich nicht, oder?

3. Der Ofen ist smarter als seine Vorgänger

Der Candy Smart Steam-Ofen verfügt über eine ganze Reihe einzigartiger Konnektivitätsfunktionen, mit denen Sie das volle Potenzial des Geräts ausschöpfen können. Mit der Candy-App haben Sie Zugriff auf über 200 Rezepte, die speziell für die internetfähigen Candy-Backöfen und deren Garfunktionen zusammengestellt wurden. Sie können auch per App oder über digitale Assistenten mit Ihrem Ofen interagieren und ihn bedienen. Zusätzlich können sie sich Tipps für die beste Zubereitung Ihrer Lieblingsgerichte holen. Außerdem können Sie Ihren Backofen aus der Ferne steuern, egal wo Sie sich gerade befinden: Starten oder stoppen Sie das Vorheizen und Garen, oder überprüfen Sie einfach den Garstatus, um immer über die verbleibende Zeit informiert zu sein.

4. Er reinigt sich selbst

Nach dem Abendessen kommt der lästige Teil: die Reinigung des Backofens. Wie wäre es, wenn sich Ihr Ofen selbst reinigen kann? Dank des Pyrolysesystems erhalten Sie eine mühelose Reinigung bei maximaler Hygiene. Wie das funktioniert? Die Temperatur im Backofen wird auf circa 400°C erhitzt, wobei alle Verschmutzungen zu Asche zersetzt werden. Nach Beendigung des Pyrolysedurchgangs müssen Sie nur noch die Asche mit einem feuchten Tuch auswischen.

Aber was ist mit den Grillrosten? Für eine komplette Reinigung sollten Sie die Care+Protect Produkte ausprobieren, die speziell für die Reinigung von Öfen und Grillrosten entwickelt wurden. Einfach das Reinigungsmittel auf den Grillrost sprühen, fünf Minuten einwirken lassen und mit einem Tuch entfernen. Die Oberfläche mit Wasser abwaschen, abtrocknen und fertig ist die Reinigung.

Pyrolyseöfen von Candy

Die selbstreinigende Superkraft gehört nicht nur den Smart Steam-Öfen. Es gibt noch viele andere Backofenreihen von Candy, die die Vorteile des Pyrolysesystems aufweisen.

31/03/21
Kategorien: