Fragen an Candy
Zurück zum Blog

SO FINDEN SIE DEN PASSENDEN AUFSTELLORT FÜR DIE WASCHMASCHINE UND ERFAHREN, OB EIN FRONT- ODER TOPLADER BESSER FÜR SIE GEEIGNET IST

Wohin stelle ich die Waschmaschine? Was für eine Maschine brauche ich?

Nehme ich besser einen Front- oder Toplader? Das ist die Frage…

Der Kauf einer neuen Waschmaschine ist niemals leicht. Es gibt zu viele Faktoren, die wir mit einbeziehen müssen. Der vorhandene Platz gehört definitiv dazu. Sie wissen schon, wo Sie Ihre neue Waschmaschine aufstellen? Haben Sie sich den verfügbaren Platz genau angesehen? Was ist, wenn Sie in Zukunft gerne noch einen Trockner hätten? All diese Fragen sollten Sie sich beim Kauf einer neuen Waschmaschine stellen, wie auch die Frage, ob die Wäsche oben oder vorne eingefüllt werden soll. Sehen wir uns gemeinsam weitere Faktoren an.

Der Kauf einer neuen Waschmaschine ist niemals leicht. Es gibt viele wichtige Faktoren, die berücksichtigt werden müssen, und der vorhandene Platz gehört definitiv dazu. Sie wissen schon, wo Sie Ihre neue Waschmaschine aufstellen? Haben Sie sich den verfügbaren Platz genau angesehen? Was ist, wenn Sie in Zukunft gerne noch einen Trockner hätten? All diese Fragen sollten Sie sich beim Kauf einer neuen Waschmaschine stellen, wie auch die Frage, ob die Wäsche oben oder vorne eingefüllt werden soll. Sehen wir uns gemeinsam weitere Faktoren an.

Wo kommt die Maschine hin?

Die Frage, wo eine Waschmaschine aufgestellt werden soll, ist nicht ganz einfach und aufgrund der Tatsache, dass ein Wasserzu- und -ablauf vorhanden sein muss, macht es nicht leichter. Aus diesem Grund sind viele dazu gezwungen, die Maschine im Badezimmer oder in der Küche aufzustellen. Es gibt jedoch Alternativen für alle, die eine Terrasse, einen Garten und natürlich einen Keller haben. Die Auswahl Ihrer Waschmaschine hängt daher nicht unwesentlich von dem Raum ab, in dem sie aufgestellt werden soll. Die meisten entscheiden sich natürlich für das Badezimmer. Diese Lösung ist zugleich auch die hygienischste, weil die fertige Wäsche hier auch getrocknet werden kann und nicht von einem Zimmer ins andere getragen werden muss. Außerdem sind die Wände des Badezimmers isoliert, sodass uns die Geräusche beim Schleudern nicht stören. Falls die Maschine in der Küche aufgestellt werden soll, ist das wichtigste Kaufkriterium der Geräuschpegel der Maschine, da wir für gewöhnlich viel Zeit in der Küche verbringen. Auch das Design ist an diesem Aufstellort ein durchaus wichtiges Kriterium. Glücklich sind natürlich solche Haushalte, die einen eigenen Raum zum Waschen mit viel Platz für Waschmaschine und Trockner haben.

Der Unterschied zwischen Front- und Toplader

Zusätzlich zum Aufstellort und zur Größe der Maschine gibt es noch eine weitere Frage, die beantwortet werden sollte. Ist für Sie eine Maschine besser geeignet, bei der die Wäsche vorne oder oben eingefüllt wird? Front- und Toplader haben unterschiedliche Vor- und Nachteile, die wir uns im Folgenden ansehen.

Wenn es um den wirtschaftlichen Aspekt geht, so sind Frontlader ein bisschen teurer, weil sie für gewöhnlich eine bessere Leistung bieten. Was den Komfort betrifft, so ist der Toplader praktischer, weil die Wäsche eingefüllt und herausgenommen werden kann, ohne sich zu bücken. Dieser Maschinentyp ist daher vor allem für ältere Personen oder für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Auch bei der Geschwindigkeit liegt der Toplader vorne. Vor allem Modelle mit einem Rührwerk waschen im Allgemeinen schneller als Maschinen, die von vorne beladen werden. Bei Frontladern kann der Schleudergang punkten. Bei höheren Drehzahlen kommt die Wäsche viel trockener aus der Maschine. Was angesammelten Schmutz betrifft, so ist dieser beim Toplader reduziert, weil das Wasser nicht in den Dichtungen stehen bleibt.

Zusammengefasst sind Toplader praktischer und schneller, während Frontlader bei der Faserpflege effizienter sind und weniger Wasser brauchen. Bei ihnen besteht zudem die Möglichkeit, einen Trockner darauf zu stellen. Für welches Modell sollen Sie sich also entscheiden? Wählen Sie die Maschine, die am besten an Ihren Bedarf angepasst ist.

Das große Sortiment von Candy umfasst Toplader-Waschmaschinen und Frontlader. Ist das Platzproblem Ihre größte Sorge? Dann haben wir auch dafür eine Lösung. Lernen Sie die Candy Aquamatic (LINK TO LANDING PAGE) kennen, die kleinste Waschmaschine auf dem Markt!

17/09/20
Kategorien: